Sie sind hier: Startseite

Spenden Sie Blut..

in Bordesholm am:

19. Dezember 2017

Kontakt

DRK-Ortsverein
Bordesholm e. V.

Lüttenheisch 22
24582 Bordesholm

Tel: 04322 - 8876489
Fax: 04322 - 8876490

info[at]drk-bordesholm.de

AED´s in Bordesholm

Klick auf das Bild zeigt eine Übersicht
Flagge

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Bordesholm !

Fahrzeuge

Zur Hilfe stets bereit - unsere Bereitschaft

Der DRK-Ortsverein Bordesholm e.V. hat eine lange Tradition. Spuren aktiver Rotkreuzarbeit am Ort gehen zurück bis in das Jahr 1901! Aktuell zählt unser Ortsverein rund 200 Mitglieder.

Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Sanitätsdienst

Foto: Sanitätsdienst beim Fussballspiel
Foto: F. Weingardt / DRK

Osterfeuer oder Reitturnier: Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer (Groß-)Veranstaltung.
Sanitätsdienst

Kursangebote

Foto: Frau übt Wiederbelebungsmaßnahmen an einer Puppe.
Foto: A. Zelck / DRK
  • Erste-Hilfe-Kurse
  • Fit in Erster Hilfe
  • Erste-Hilfe am Kind
  • LSM

Zur Weihnachtszeit Leben schenken

DRK bittet um Blutspenden (08.12.2017)

Das DRK Bordesholm appelliert an alle gesunden Mitbürgerinnen und Mitbürger, sich rund um Weihnachten und den Jahreswechsel  Zeit für eine Blutspende zu nehmen und mit diesem Engagement... [mehr]

Fit für den Notfall "Bewusstlose Person"

Bordesholmer Tafel durch das DRK geschult (28.11.2017)

Auch wenn sie hoffentlich nie in eine solche Situation kommen, sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Bordesholmer Tafel jetzt auf den Notfall „Bewusstlose Person“ vorbereitet. Sie nahmen... [mehr]

Familiensicherheitstag bei der FF Wattenbek

DRK Bordesholm besetzte Station zum Thema "Erste Hilfe" (14.10.2017)

Am vergangenen Sonntag veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr in Wattenbek einen sog. "Familien-Sicherheitstag" -... [mehr]

Großübung in Wacken - Bereitschaft Bordesholm mit dabei

Tornado auf Veranstaltungsgelände als Szenario (07.10.2017)

Bereits am 9. September fand in Wacken eine große Katastrophenschutzübung unter Beteiligung von Hilfskräften unterschiedlicher Hilfsorganisationen aus mehreren norddeutschen Bundesländern statt.... [mehr]